Allgemeine Informationen zur Rückbildung

Wir empfehlen den Kursstart unter Berücksichtigung des persönlichen körperlichen Wohlbefindens festzulegen und frühestens ab der 6. Woche nach der Entbindung bzw. nach Kaiserschnitt ab der 8. Woche zu beginnen.

rueckbildung 300px

Bitte nehmen Sie sich nach der Geburt und vor Kursbeginn ausreichend Zeit zur Regeneration.

In den Vormittagskursen sind Ihre Kinder herzlich willkommen, in den Abendkursen, ab 17.30 Uhr wird ohne Kinder geturnt.

Eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist oft nur in Hebammengeleiteten Kursen gewährleistet. Auch hierbei gilt dies nur für die Stunden, an denen Sie auch teilgenommen haben. Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten aktuell 7,96 € je Stunde (nach HebGebO). Dies gilt nur für teilgenommene Stunden.Sie erhalten am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung und bei Anmeldung eine Rechnung. Diese Kurse rechnen wir nicht mit den Krankenkassen ab! Da es sich somit bei unseren Kursen um Selbszahlerkurse handelt, liegt die Kostenübernahme im Ermessen Ihrer Krankenkasse. Die Kurse laufen 8 x mit jeweils 75 min oder 10 x 60 min

 

Rückbildung am Vormittag

Etwas Zeit für mich haben - und das Baby kann dabei sein. Eine Kombination aus Kräftigungsübungen, Beckenboden-Gymnastik, Verbesserung der Herz-Kreislauffunktionen und Entspannungsphasen kennzeichnen diesen Kurs - alles unter Miteinbeziehung des Babys. Bitte erkundigen Sie sich vor der Anmeldung, ob der Kurs von Ihrer Kasse erstattet wird. Er wird von unserer Physiotherapeutin Petra Louis erteilt, und es gibt einige Kassen, die leider die Kursgebühren nicht oder nur teilweise übernehmen. Die Kursgebühr wird in Vorleistung bar bezahlt. Nach regelmäßiger Teilnahme erhalten Sie eine Bestätigung, die Sie bei Ihrer Kasse zur Rückerstattung einreichen können.

→ Termine auf Anfrage

✗ Anmeldeformular ...

 

Rückbildung am Abend

Nach erlebter Geburtsarbeit mal wieder für sich selber sorgen! Die Verantwortung fürs Baby abgeben und für einen Abend mal raus! Mit viel Spaß und Schwung: Training für die von Schwangerschaft und Geburt beanspruchten Körperpartien. Außerdem bleibt Zeit, sich miteinander auszutauschen - und dabei zu entspannen.

→ ab Donnerstag, 20. Oktober 2022 / 17:00 - 18:15 Uhr

 

✗ Anmeldeformular ...

 

Rückbildung meets Pilates

In diesem Kurs werden die wichtigen Inhalte der Rückbildung sein: Beckenbodentraining, Bauch-und Rückenmuskel-Aktivierung, Herz-Kreislauftraining mit Pilatesübungen kombiniert. Rekreation und Körperwahrnehmung runden diese effektive Trainingsstunde für alle Frauen nach der Geburt ab.

→ Pilates-Vorerfahrungen sind nicht nötig.
→ Termin auf Anfrage

 

Rückbildung meets Yoga

In diesem Kurs werden die wichtigen Inhalte der Rückbildung sein: Beckenbodentraining, Bauch-und Rückenmuskel-Aktivierung, Herz-Kreislauftraining mit Yogaübungen kombiniert. Rekreation und Körperwahrnehmung runden diese effektive Trainingsstunde für alle Frauen nach der Geburt ab.

→ Yoga-Vorerfahrungen sind nicht nötig.
→ Termine auf Anfrage

 

Rückbildung mit Hatha Yoga

Abgestimmt auf die Bedürfnisse in der Rückbildungsphase bietet der Krankenkassen zertifizierte Kurs eine Kombination aus Körperübungen, Atmung, Meditation und Entspannung. Eine Zauberformel für eine stabile Mitte, das innere Gleichgewicht und einen gesunden Geist.

→ Termine auf Anfrage

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach § 20 SGB V zertifiziert und wird von der gesetzlichen Krankenkasse teilweise bis ganz erstattet (in welcher Höhe genau die Erstattung erfolgt könnt Ihr bei Eurer Krankenkasse erfragen). Für die Erstattung erhaltet im Anschluss an den Kurs eine Bestätigung.

✗ Anmeldeformular ...

 

Rückbildung Outdoor

Die Kinder werden im Kinderwagen sicher mitgenommen und genießen ihre Spazierfahrt. Eine Kombination aus einem angepassten Ausdauertraining, Beckenbodenübungen, Kraft- und Beweglichkeitsübungen garantieren einen positiven Effekt für den ganzen Körper in der Rückbildungszeit. Das Training an der frischen Luft, gemeinsam mit anderen Müttern, macht Spaß und steigert die Motivation.


→ ab Dienstag, 28. Juni 2022 / 11:00 - 12:15 Uhr / Treffpunkt: Parkplatz Botanischer Garten / Achtung: dieser Kurs umfasst 8 Einheiten a 75 Minuten
→ ab Dienstag, 4. Oktober 2022 / 9:30 - 10:45 Uhr / Treffpunkt: Parkplatz Botanischer Garten / Achtung: dieser Kurs umfasst 8 Einheiten a 75 Minuten

✗ Anmeldeformular ...

 

Rückbildungsgymnastik für Fortgeschrittene

Du möchtest nach der Schwangerschaft wieder fit werden? Dieser Kurs ermöglicht Dir ein dynamisches Training, die Aktivierung und Unterstützung des Herz-Kreislaufsystems. Eine gezielte Gymnastik für die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskeln stärkt die Körpermitte und die Wirbelsäule. Sanfte Dehnübungen für die belastete Schulter-Nackenmuskulatur und eine Entspannungsphase zum Ende des Trainings sorgen für eine ausgleichenden Kursabschluss.

→ Termin auf Anfrage

✗ Anmeldeformular ...

 

Mama & Baby-Yoga

Das Mama & Baby-Yoga gibt Dir die Möglichkeit im Alltag kurze Entspannungsphasen mit Deinem Baby zu genießen.
Du lernst Deinen eigenen Körper und Deine Bedürfnisse wieder klar wahrzunehmen. Es gibt Dir die Möglichkeit auf sanfte Art und Weise wieder mit Bewegung zu starten. Durch die innere Ruhe die Du hierbei erlangen kannst, stärkt sich die Bindung zwischen Dir und Deinem Baby. Yoga ist eine sehr hilfreiche Methode, um Deinen Körper und Deinen Geist zu entspannen.

Schwerpunkte:

- Zeit nur für Dich und Dein Baby
- zur Ruhe kommen
- stärkt die Bindung zu Deinem Kind
- inneren Frieden finden
- Stress abbauen
- gute Ergänzung zur Rückbildung (sowohl parallel zur Rückbildung als auch danach)

Für Babys während des ersten Lebensjahres.

✗ Anmeldeformular ...

 

Unsere Rückbildungskurse sind Hebammengeleitete/Physiotherapeutische Selbstzahlerkurse, ( Ausnahme der Kurs: Rückbildung mit Hatha-Yoga ) eine Kostenübernahme liegt im Ermessen Ihrer Krankenkasse, ein Erstattungsantrag ist in jedem Fall empfehlenswert.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir halten uns an die geltenden Datenschutzbestimmungen.