Babymassage für Babys und Eltern

Gestreichelt und massiert zu werden, ist für jeden Menschen schön und für Babys ganz besonders. Babymassage ist eine der schönsten Formen intensiver Berührungen. Sie macht nicht nur Spaß, sie entspannt auch, sorgt für einen ruhigeren Schlaf und kann eine Hilfe bei Blähungen und Koliken sowie allgemeinen Unruhezuständen sein und bestärkt die Eltern im Umgang mit ihrem Kind.

babymassage 300px→  für Babys ab der 8. Lebenswoche

Im Kurs erfahren Ihr Baby und Sie alles zu den Themen:

  • Ganzkörpermassage für Ihr Baby
  • Massage gegen Blähungen und Koliken
  • Wie Ihr Baby mit Ihnen „spricht“
  • Entspannnung für Ihr Baby und Sie
  • Informationen „Rund ums Baby“
  • Austausch mit anderen Eltern
  • Lieder und Tipps rund ums Kind

 

→ ab Dienstag, 22. September 2020 / 13:00 - 14:00 Uhr / 6 Kurseinheiten / für Kinder die zwischen Juli und August geboren sind / Kosten: 75,00 €
→ ab Dienstag, 3. November 2020 / 13:00 - 14:00 Uhr / 6 Kurseinheiten / für Kinder die zwischen September und Anfang Oktober geboren sind / Kosten: 75,00 €
→ ab Mittwoch, 4. November 2020 / 10:00 - 11:00 Uhr / 6 Kurseinheiten / für Kinder die zwischen August und September geboren sind

Inzwischen werden die Kosten hierfür oft von der Krankenkasse übernommen.Wir haben noch freie Plätze!

✗ Anmeldeformular ...

 

Workshop: Familienzeit, Entspannt & Bewegt

Babymassage mit den Papas und Functional Fitness mit den Mamas

In diesem „Workshop“ wollen wir uns gemeinsam für Euch Zeit nehmen. Die Väter erleben und erlernen hier mit ihren Babys die Babymassage und verbringen wertvolle Zeit gemeinsam, während die Mamas sich Zeit für sich nehmen dürfen und währenddessen ein angepasstes Training im anderen Kursraum erleben. Wir trainieren ca. 1 Stunde und haben noch genügend gemeinsame Familienzeit um dann nach 1,5 Stunden den Workshop gemeinsam ausklingen zu lassen.

 

 

Babygymnastik I + II

Es ist sinnvoll mit der Babygymnastik zu beginnen, wenn die Kinder anfangen ihren Körper zu be„greifen“ und sie ihre Mobilität entdecken. Die Schwerpunkte dieses Kurses liegen in der sanften und funktionellen Babygymnastik und der Anregung der verschiedenen Sinne. Die motorische Entwicklung des Kindes soll auf spielerische Weise unterstützt, die körperliche Wahrnehmung mit Liedern und Spielen gefördert werden. Durch sanfte und funktionelle Babygymnastik sowie Anregung der Sinne unterstützen wir das Baby dabei, sich selbst kennen zu lernen und zu erforschen - wobei der Spaß im Mittelpunkt steht!

→  für Babys ab 4 Monaten

FotoIm Kurs erfahren Ihr Baby und Sie alles zu den Themen:

  • Entwicklung und Entwicklungsförderung
  • Griffe aus der Babymassage
  • Übungen zur Körperwahrnehmung und Bewegungserfahrung
  • Übungen zur Sinneserfahrung
  • Sinnvolle Hebe- und Tragetechniken
  • Spiele, Lieder und Reime
  • Austausch mit anderen Eltern

 

 

→ Inzwischen werden die Kosten hierfür oft von der Krankenkasse übernommen. Wir haben noch freie Plätze!

✗ Anmeldeformular ...

 

Babygymnastik III

Spielen ist Nahrung für die Seele. Der Weg über den das Kind hauptsächlich seine Eindrücke von der Welt empfängt, ist das Spiel. Im Spiel lernt es die Welt kennen, untersucht sie, erobert sie, verändert und macht sie sich zu eigen. Über den spielerischen Umgang mit Dingen und Menschen be„greift“ das Kind die Welt.

spiel und spass 300px→  Übungen-und Spielvarianten für Säuglinge im Alter von 9-12 Monate

Im Kurs erfahren Ihr Baby und Sie alles zu den Themen:

  • Altersgemäße Spiele für die Sinne
  • Spiel, Lieder und Reime
  • Phantasie und Kreativität
  • Wie Kinder Kinder wahrnehmen
  • Informationen "rund ums Baby"
  • Austausch mit anderen Eltern

 

✗ Anmeldeformular ...

 

kurse mit kind 300px shutterstock 126133007

Baby-Shiatsu - Glücksgriffe für Babys

Willkommen im Leben: Shiatsu für Babys ist eine Methode zur Förderung einer gesunden kindlichen Entwicklung, vermittelt Geborgenheit und vertieft die Bindung zwischen Eltern und Kindern. Hier dreht sich alles um das gemeinsame Erleben und Erfahren. Baby-Shiatsu verbindet auf einzigartige Weise das moderne westliche Wissen mit dem traditionellen, fernöstlichen (japanischen) Verständnis der kindlichen Entwicklung. Baby-Shiatsu unterstützt in den ersten 18 Lebensmonaten eine gesunde Entwicklung der kindlichen Potentiale. Gemeinsam erleben Sie die Wirkung verschiedener Eltern-Kind-Übungen. Spielerisch wird Ihr Baby entlang der Meridiane mit leichtem, aber konkreten Fingerdruck behandelt. Die Bindung zwischen Eltern und Kind wird gestärkt, das Immunsystem wird robuster, die Körperwahrnehmung besser. Baby-Shiatsu kann dem Kind helfen, besser zu schlafen, das Zahnen besser zu vertragen und Nahrung besser zu verdauen. Es ist gut für die Haltung, Gesundheit und emotionale Stabilität. Einfache Handgriffe und Tipps können während der Kurse und Einzelbehandlungen erlernt und später zu Hause weitergeführt werden. Melden Sie sich für einen Baby-Shiatsu-Kurs oder eine Einzelbehandlung in der Praxis an.

→ Termine auf Anfrage

Für mehr Information kontaktieren Sie bitte Monika Richardt (Shiatsu-Praktikern GSD): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wir halten uns an die geltenden Datenschutzbestimmungen.